KURSBESCHREIBUNG

Beim Wasserelement stehen die Nieren im Mittelpunkt. Als Speicher unserer Lebensessenz sind sie eines der wichtigsten Organe überhaupt. Sie können auch nie zuviel Energie haben. Denn zuviel Lebensessenz? Geht nicht. Die Nieren tendieren daher immer zu einem Mangel. Um die richtige Behandlungsstrategie für das Wasserelement zu wählen, müssen wir uns daher die Frage stellen: Fehlt es den Nieren an Qi? An Yin? Oder an Yang? Vor allem zwischen Yin und Yang zu differenzieren ist von großer Wichtigkeit. Denn eine Schwäche im Yin braucht Substanz. Eine Schwäche im Yang braucht Wärme. In beiden Fällen ist eine reine Meridianbehandlung zuwenig.

SCHWERPUNKTE

  • Qi, Yin und Yang in Bezug auf die Nieren
  • Einfache Puls und Zungendiagnose mit klaren Ergebnisse
  • Die wichtigsten Pathologien und ihre Energetik
  • Welche Akupunkturpunkte verwende ich bei welchen Mustern?
  • Wie kann ich mit Ernährung und Kräutern unterstützen?
  • Erweiterte Behandlungstechniken

EMPFOHLENE KURSDAUER:
Mindestens: 2 Tage
Maximal: 4 Tage

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google